KUNDEN VERSTEHEN

LÖSUNGEN ERARBEITEN

Strukturoptimierung

Unsere gründliche und crossfunktionale Prozess- und Kompetenzanalyse bietet Ihrem Unternehmen mehr Transparenz und Klarheit, um Ihnen eine erfolgreiche Planungs- und Steuerungssicherheit für die Zukunft zu ermöglichen.

 

Nachfolgend stellen wir Ihnen eine kleine Auswahl an erfolgreichen Ansatzpunkten im Einkaufs-, Supply Chain-, und IT-Umfeld vor, deren optimale Potentialnutzung im Tagesgeschäft gelegentlich unter geht.

 

Durch unsere Prozess- und Kompetenzanalyse finden wir die Schwachstellen in Ihrem Unternehmen und können Ihnen individuelle 

Lösungen anbieten, Ihre Potentiale optimaler und erfolgreicher zu nutzten.

Innovativmotor SCM
Einkauf 4.0
Echtzeit - Prozessanalysen
Strukturoptimierung
SRM Tools
Netzwerke
Help-Desk
Best Price Controlling
Produktkostenanalyse
Methoden & Instrumente
Big Data Analyse
Kostenreduzierung
IT-Gesamtlösungen
Online- und Social Media Monitoring
Ausschreibungsplattform
EK-/ SCM-Strukturoptimierung

Einheitliche Einspar-

richtlinien

Incentive-

systeme schaffen 

Anreize

Top-Einkäufer

mit hohem Qualifikations-

niveau

Innovative

SCM-Instru-

mente werden aureichend genutzt

Deutliche Fokussierung auf strategischen

Einkauf

Klare Transparenz

EK-Volumina

Lieferanten

Preise etc.

Kommen Sie mit uns auf den Leistungsprüfstand

und optimieren Sie mit unser Hilfe Ihre Strukturen

STRATEGIE UND ZIEL:

Ihre Strategien und Ziele sind klar formuliert und dokumentiert?

Ihre Strategien sind auf Ihre Ziele abgestimmt?

PROZESSE:

Beteiligt sich Ihr Einkauf an allen relevanten Prozessen?

Unterstützt Ihr Einkauf den Wertschöpfungsprozess?

ORGANISATION:

Trennen Sie den operativen vom strategischen Einkauf?

Haben Sie Ihre Einkaufsorganisation optimal aufgestellt (kapazitiv und qualitativ)?

MITARBEITER/-INNEN:

Haben Sie Kompetenzprofile und Qualifizierungspläne für Ihre Mitarbeiter/-innen?

Sind Ihre Mitarbeiter/-innen ausreichend qualifiziert und motiviert?

Unterscheiden Sie dabei nach Wissen, Methodik und Persönlichkeit?

METHODEN UND WERKZEUGE:

Sind Ihre Einkaufswerkzeuge wie Materialgruppen- und  Lieferantenmanagement 

bereits im Einsatz und etabliert?

Werden Ihre Einkäufer/-innen dabei methodisch unterstützt?

CONTROLLING:

Stellen Sie sicher, daß das wirklich Wichtige nicht dem Dringlichen unterliegt?

IT- Strukturoptimierung

Daten, Kennzahlen und Informationen benutzer-

spezifisch aufbereiten

Anbindung für Lieferanten

Schnelle Verarbeitung der vorhandenen Daten

Vollständige Transparenz

 Auswertungen weltweit einsehbar

Schnellere Reaktionszeiten

© 2018 pexc